Obi - Profi und Heimwerker

Trends

Passivhaus
Besitzer von sogenannten Passivhäusern haben keinen Grund, die Investition in modernste Bautechnik zu bereuen. Ökonomie, Ökologie und komfortables Wohnen in einem - den Energieverbrauch bis zu 1,5 Liter Öl pro Quadratmeter überzeugt immer öfter.

Solaranlagen
Nach Angaben des Deutschen Fachverbandes Solarenergie e. V. wurden im Jahr 2000 rund 40 Prozent mehr Solaranlagen installiert als im Vorjahr - Tendenz steigend. Die Gründe für diesen "Solar-Boom": das gute Image dieser umweltfreundlichen Form der Energiegewinnung und die ausgereifte Technik, die einen rentablen Betrieb erlaubt. Gefragt sind daher mehr und mehr Kollektoren, die vor allem architektonischen Ansprüchen genügen.

Heizkosten, Umweltschutz und dessen Förderung
Heizkosten sparen liegt absolut im Trend. Hinsichtlich des allgemeinen Umweltschutz ein Thema, dass Sie unbdedingt überdenken sollten. Regenwassernutzung, CO2 - reduzierendes Bauen, Fotovoltaik und Solaranlagen werden teilweise erheblich durch staatliche Programme gefördert. Die Zukunft unserer Umwelt liegt in der verantwortung der Hauseigentümer!

Schlüsselfertiges Bauen
Verspricht ein Bauunternehmer oder Architekt dem Bauherrn die schlüsselfertige Errichtung eines Gebäudes, so ist hierfür die Vereinbarung eines Festpreisesobligatorisch .

Erfüllung aller Wünsche?

Immobilien-Angebote
bundesweit
Umzugsplaner
Ummelden
Packen
Rechtstipps
Umzugsshop
Sparen
Baufinanzierung
Bausparen
Bausparanfrage
Baugeld
Ratenkredite
Versicherungen
Bauen
Hausbau
Innenausbau
Außenanlagen
Rechte und Pflichten
Baustoffe
Finanzen
Bau - Infos